Bad Bodendorfer Unternehmen e.V. wächst weiter

Der Bad Bodendorfer Unternehmerverein ist um ein neues Mitglied gewachsen.

Christine Wandel, die vor 2 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit gewagt hat und seitdem Ihre Dienstleistungen im Sektor Gebäudereinigung anbietet, ist überzeugt von den Vorzügen dieser Mitgliedschaft.

„Ich freue mich sehr, ab sofort die vielen Möglichkeiten innerhalb dieses Netzwerkes nutzen zu können“, so die Bad Bodendorfer Jungunternehmerin, die erst kürzlich Ihren neuen Firmensitz Am Kirchplatz 8-9 in Sinzig bezogen hat.

„Simply clean“ ist die Prämisse, wo immer Christine Wandel und Ihr Team zum Einsatz kommen. Die Jemako-Vertriebspartnerin arbeitet sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Dabei werden Grund- und Bauabschlussreinigungen für Bauherren ebenso gewissenhaft erledigt wie Unterhaltsreinigungen in Praxen, Büros oder Privathaushalten. Fenster, Bodenbeläge und andere Oberflächen werden im Handumdrehen gereinigt und gepflegt. „Dabei setzen wir auf die Kraft unserer Profi-Produkte, die je nach Einsatzort und Oberfläche stets gezielt ausgewählt und angewendet werden“, verspricht die Hygiene-Expertin.

Weiterlesen …

Neuer Kalender „Sinzig 2021“ in limitierter Auflage von Foto Flück

Neuer historischer Jahreskalender für 2021 – eine beeindruckende Rundreise durch die Sinziger Geschichte Bereits in fünfter Auflage ist seit Anfang Oktober der neue Jahreskalender von Foto Flück mit historischen Bildern der Sinziger Geschichte erhältlich. In dieser nun neuen Ausgabe für das Jahr 2021 behandelt der beliebte Kalender unter anderem die Themen Baustoffhändler, den Bau des … Weiterlesen …

Freitagsmarkt in Bad Bodendorf feierte fünften Geburtstag

Flotter Dixieland-Sound für eine Institution im Dorfleben Längst ist er ein äußerst beliebter Fixpunkt und auch eine fast schon geliebte Institution im Bad Bodendorfer Dorfleben. Die Rede ist vom Freitagsmarkt auf dem Bahnhofsvorplatz. Seit nunmehr fünf Jahren findet dieser Wochenmarkt in Bad Bodendorf statt und ist aus ganz kleinen Anfängen heraus zur festen Institution geworden. … Weiterlesen …

Fairtrade-Gruppe auf Wochenmärkten in Sinzig und Bad Bodendorf

„Fair statt mehr“ – Aktionen zur Fairen Woche Unter dem Motto „Fair statt mehr“ beschäftigt sich die Aktionswoche mit der Frage, was es für ein gutes Leben braucht. Für die Fairtrade-Gruppe liegt die Antwort auf der Hand: Bewusster Konsum von hochwertige Waren, die ohne Ausbeutung von Mensch und Natur hergestellt und gehandelt werden. Die Fairtrade-Gruppe … Weiterlesen …

EDV-Dienstleister sponsert kostenfreies WLAN am Clubhaus

TC Bad Bodendorf nun mit FREIFUNK Bad Bodendorf. In fast alle Bereiche des täglichen Lebens hat das Smartphone mittlerweile Einzug gehalten. Öffentliche Hotspots mit kostenlosem WLAN-Zugang sind auf dem Vormarsch. Erschwert wird die Nutzung dieser Zugänge aber häufig dadurch, dass die Registrierung im WLAN Probleme bereitet, oder der Zugriff zeitlich oder technisch beschränkt ist. Eine … Weiterlesen …

Andreas Breuer auf dem Freitagsmarkt

Der Freitagsmarkt hat schon länger Tradition in Bad Bodendorf neben den Backwaren, dem Metzger oder auch den Tiroler Spezialitäten (um nur eine kleine Auswahl zu nennen), hatten wir diesmal auch einen Stand vom Unternehmerverein aufgebaut. Wir wollten uns in Bad Bodendorf nochmal präsentieren. Unser Mitglied Andreas Breuer hat uns mit seinem Kollegen Lorenzo Cristofalo vertreten. … Weiterlesen …

Einfach Himmlisch – wieder geöffnet

Sofort nach den ersten Lockerungen hat Sabine Hürter die Türen zu ihrem „Einfach Himmlisch“ wieder geöffnet. Der Besuch des Ladens ist unter Einhaltung der bekannten Vorschriften wieder möglich. Auch die Chakren Fussmassage ist wieder möglich. Bei anderen Anwendungen ist durch die Maskenpflicht eine verkürzte Behandlung möglich. Alle weiteren Details erfragen Sie vor Ort oder telefonisch: … Weiterlesen …

Bad Bodendorfer Unternehmen unterstützen den „musikalischen Führerschein“

Musikprojekt der Grundschule St. Sebastianus wird gesponsert

Die Rheinische Philharmonie verleiht in einem speziellen Musik-Projekt den musikalischen Führerschein an musikinteressierte Viertklässler der Region in und um Koblenz.

Innerhalb eines Schuljahres lernen die Schüler die Musiker persönlich kennen, erleben die tägliche Arbeit eines Orchesters bei den Proben im historischen Görreshaus und besuchen ein Kinder- und Jugendkonzert. In insgesamt vier Modulen werden die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt an die Welt der klassischen Musik herangeführt und lernen ein klassisches Orchester hautnah kennen.

Weiterlesen …